Befreiung Handänderungssteuer Basel


Handänderungssteuer Basel

Bei der Handänderungssteuer im Kanton Basel sind Sie grundsätzlich der Steuer verpflichtet, wenn Sie das zu versteuernde Grundstüc oder die Immobilie im Kanton Basel erwerben. Sollten Sie ein Grundstück erwerben, kann es aber auch zu einer steuerlichen Ausnahme kommen. Hierbei kann es vorkommen, dass die Person, die das Grundstück veräußert, als steuerpflichtige Person anerkannt werden muss und somit der Handänderungssteuer im Kanton Basel pflichtig wird.   Durch welchen Tatbestand wird die Handänderungssteuer im Kanton Basel ausgelöst? Durch die Handänderungssteuer im Kanton Basel müssen Sie den Erwerb Ihres Grundstückes versteuern lassen. Der Erwerb eines Grundstückes findet erst dann statt, wenn ein...

Willkommen zurück!

Melden Sie sich hier an. Oder registrieren Sie sich unten rechts um ein neues Benutzerkonto zu erstellen

Neues Kundenkonto ertsellen!

Bitte registrieren Sie sich hier

Retrieve your password

Bitte Benutzername oder E-Mail Adresse eingeben um das Passwort zurück zu setzen..

Sind Sie sicher das Sie diesen Beitrag freischalten möchten?
Verfügbare Beitrag freischaltungen : 0
Sind Sie sicher das Sie Ihr Abonnement künden möchten?