Keine Handänderungssteuer im Kanton Solothurn

Handänderungssteuer Solothurn

Im Kanton Solothurn wurde bis 2010 die Handänderungssteuer als indirekte Steuer erhoben - und zwar auf alle Änderungen der Eigentumsverhältnisse bei Grundstücken, Wohnungen oder sonstigen Wohnobjekten. Bei dieser Steuer handelt es sich um eine Objektsteuer, die durch das Kanton erhoben wird. Das heißt, die Gemeinden im Kanton Solothurn waren an Erhebung und Eintreibung der Handänderungssteuer nicht...

Compare listings

Compare