Wer zahlt Handänderungssteuer im Kanton Nidwalden

Handänderungssteuer Nidwalden

Beim Verkauf von Immobilien, Grundstücken oder Anteilen davon erhebt der Kanton Nidwalden die Handänderungssteuer. Ein Grundstück ist laut Zivilgesetzbuch definiert als eine Liegenschaft, Bergwerke, selbständige und dauernde Rechte sowie Miteigentumsanteile. Die Grundbuchverordnung präzisiert sie als begrenzte Bodenfläche mit fest verbundenen Pflanzen und Bauten.   Höhe der...

Compare listings

Compare